Für Schüler

Beratungslehrer an der GSL

FÜR WEN ist der/die Beratungslehrer/in da?

  • Er/Sie ist Ansprechpartner/in für alle, die Unterstützung brauchen:
  • Ich kann mich im Unterricht/bei den Hausaufgaben nicht konzentrieren.
  • Ich sitze stundenlang an den Hausaufgaben, und es bringt nichts.
  • Ich kann mich zu den Hausaufgaben nicht aufraffen.
  • Ich werde immer schlechter in der Schule.
  • Vor Klassenarbeiten habe ich oft Angst.
  • Morgens bleibe ich immer öfters im Bett liegen statt zur Schule zu gehen.
  • Ich gehe nicht mehr gerne zur Schule.
  • Hilfe, ich bleibe sitzen!
  • Bin ich überhaupt an der richtigen Schule?
  • Ich fühle ich mich in der Klasse unwohl/von der Klasse ausgeschlossen.

WAS BIETET der/die Beratungslehrer/in?

  • Gespräche, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen.
  • „Technische“ Hilfen wie Fragebögen und Tests zu Fragen nach Arbeitshaltung, Berufsinteressen und Begabung.

Alle Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Frank Züfle


Zimmer 207

Sprechzeiten:
Im Hauptgebäude Raum 207
Mittwoch 11:15 – 12:30

Und nach Vereinbarung:
(07821) 95449-2600 (Sekretariat)
frank.zuefle@gs-lahr.de

Zuefle

Arbeitsweltbezogene Schulsozialarbeit

Valerie Kremp-Ries


Diplom Pädgogin | Zimmer 207

(07821) 95449 2625
valerie.kremp-ries@ortenaukreis.de

Sprechzeiten

Montag – Donnerstag 8 – 15 Uhr
Freitag 8 – 12.30 Uhr

Zuständigkeiten

BS Druck & Medientechnik, BS Metalltechnik,
VABR, VABKW, BEJ,
1BF Metall, 2BF, BK Metall, TG

Kremp-Ries

Antje Blank


Diplom Sozialarbeiterin | Zimmer 209

(07821) 95449 2668
antje.blank@ortenaukreis.de

Sprechzeiten

Montag – Freitag 8 – 12 Uhr

Zuständigkeiten

BS Elektrotechnik, BS Körperpflege / Frisöre
VABO, BFR, BFK,
Technisches BK, Grafik Design

Blank

Imagefilm der Schulsozialarbeit

Weitere Informationen zur arbeitsweltbezogenen Schulsozialarbeit (ABS)

Landratsamt Ortenau

Entschuldigungsformulare

An der Gewerblichen Schule Lahr gibt es ein festgelegtes Verfahren, wie Schülerinnen und Schüler das Fernbleiben vom Unterricht entschuldigen können:

Es gibt zwei unterschiedliche Formulargruppen abhängig davon, ob eine Vollzeit- oder eine Teilzeitschulart besucht wird.

Vollzeitschüler besuchen z.B. die 1-jährigen und 2-jährigen Berufsfachschulen, Schülerinnen und Schüler in der Berufsausbildung stehen in einem dualen Ausbildungsverhältnis.

Eine weitere Unterscheidung ist das Alter.

Entsprechend diesen Unterteilungen stehen vier verschiedene Formulare zum Download bereit.

Schüler Mitverantwortung (SMV)

Die SMV (Schülermitverantwortung) ist ein Gremium aller Schülerinnen und Schüler der Schule.

Die Aufgabe der SMV liegt darin, die Interessen der Schülerinnen und Schüler an der Schule zu fördern und zu vertreten und das gemeinsame schulische Leben zu gestalten.

Die Klassensprecher wählen in einer konstituierenden Sitzung aus ihrer Mitte eine Schülersprecherin oder einen Schülersprecher und eine Stellvertreterin oder einen Stellvertreter. Der Schülersprecher oder die Schülersprecherin beruft den Schülerrat ein, leitet ihn, ist für die Durchführung der SMV-Aktionen und für alle Beschlüsse mitverantwortlich und gibt der Schülerversammlung für die Tätigkeiten der SMV Rechenschaft.

Der Schülerrat versucht möglichst viele Schülerinnen und Schüler in seine Arbeit miteinzubeziehen.

Aktionen der SMV

Die Weihnachtsaktion

Seit 2005 veranstaltet die SMV jedes Jahr im Dezember eine kleine Weihnachtsaktion; dazu werden selbstgebackene Waffeln und frischen Kaffee verkauft. Der Erlös dieser Aktion wird stets an eine soziale Einrichtung in der Umgebung gespendet.

2018 ging der Erlös an den Verein „Weißer Ring e.V.“ in Offenburg. Der Verein kümmert sich mit dieser Spende um sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche.

Das Ski- und Snowboardwochenende

Jedes Jahr bietet die SMV ein Ski- und Snowboardwochenende in Österreich am Sonnenkopf im Vorarlberggebiet an. Wer am Wochenende teilnimmt erlebt an zwei Tagen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus der ganzen Schule, Lehrerinnen und Lehrern und mit dem ein oder anderen Ehemaligen, der es nicht lassen kann, Sport im Schnee, Spiele und lebendigen Austausch  am Abend.

Der Sporttag

Kurz vor den Sommerferien bietet die SMV für alle Schülerinnen und Schüler einen Schulsporttag an. Durch eine Vielzahl von Sportarten, wie  Fußball, Tischtennis, Volleyball und Badminton finden sich Mannschaften, die gegeneinander in Turnieren antreten. Aber auch für Individualisten gibt es eine Moutainbiketour, eine geführte Wanderung und mehr. Zum  Abschluss treffen sich alle auf dem Schulhof zum Grillfest und der Siegerehrung.

Die Schülersprecher im Schuljahr 2020/2021 sind:

  • noch nicht gewählt

Die Verbindungslehrer sind:

  • Martin Treubert
  • Volker Schmitz
  • Katja Fleig

Verbindungslehrerinnen und Verbindungslehrer werden von der SMV jeweils für zwei Jahre gewählt. Sie unterstützen die Schülerinnen und Schüler bei der Vertretung ihrer Interessen und stehen ihnen beratend zur Seite.