DVS - Kursstätte

Seit 1983 unterhält der DVS an der Gewerblichen Schule Lahr eine schweißtechnische Ausbildungsstätte. Aufgabe der Ausbildungsstätte ist insbesondere die Durchführung außerbetrieblicher und überbetrieblicher schweißtechnischer Schulungen und Prüfungen nach den Richtlinien des DVS.

Im Jahr 2008 haben sich die Ausbildungsstätten Kehl, Rastatt, Offenburg, Bühl und Lahr zur DVS-Kursstätte Mittelbaden zusammengeschlossen. Die Kursstätte ist nach DVS-PersZert zertifiziert und auditiert und erfüllt damit alle für eine hochwertige schweißtechnische Ausbildung und Prüfung relevanten personellen, apparativen und räumlichen Qualitätsanforderungen.

Die DVS-Ausbildungsstätte Lahr bietet in ihren modern eingerichteten Werkstätten Schulungsmöglichkeiten für Profis, Anfänger und Hobby-Schweißer im Gasschmelzschweißen (G), Metallschutzgasschweißen (MAG, MIG), Wolframschutzgasschweißen (WIG) sowie Lichtbogenhandschweißen (E).Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Prüfungsvorbereitung, der Ablegung von Schweißer-Prüfungen nach DIN EN ISO 9606-1 und die Ausbildung zum Schweißfachmann bzw. Schweißtechniker.

Ansprechpartner

Als Berater in allen schweißtechnischen Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Ausbildung

In unseren technisch hochwertig ausgestatteten Werkstätten bieten unsere hochqualifizierten Schweißlehrer Schweißlehrgänge zu folgenden Schweißprozessen an:

  • Gasschmelzschweißen (G)
  • Lichtbogenhandschweißen (E)
  • Wolframschutzgasschweißen (WIG)
  • Metallschutzgasschweißen (MAG / MIG)

Weiter bieten wir in den oben genannten Schweißprozessen an:

  • Firmenschulungen und Sonderschweißkurse nach Absprache
  • Prüfungsvorbereitung auf Schweißprüfungen
  • Abnahme von Schweißerprüfungen nach DIN EN 287-1/2004
  • Vermittelung von Aus- und Weiterbildungen in Abend- und Tageskursen